Dietmar Gorißen mit großer Mehrheit gewählt

Ralf Klapdor gratuliert Dietmar Gorißen zur Wahl

Kreis Kleve (Kreisverband Kleve-Geldern)  07.02.2015 - Am heutigen Samstag wurde auf dem ordentlichen Kreisparteitag des FDP Kreisverbandes Kleve-Geldern der Kandidat für die kommende Landratswahl im September gewählt. Von den anwesenden 36 Mitgliedern stimmten 34 für den vom Kreisvorstand vorgeschlagenen Kandidaten Dietmar Gorißen. Die übrigen zwei stimmberechtigten Mitglieder enthielten sich. Für den Klever Anwalt Gorißen, welcher auf eine lange lokalpolitisch Aktivität zurückblicken kann, ist es bereits die vierte Kandidatur.  Kreisvorsitzender Ralf Klapdor zeigte sich erfreut. "Mit Dietmar Gorißen bekommen wir einen lokalpolitisch sehr erfahrenen Kandidaten, der im Kreisgebiet gut bekannt ist. Wir wollen den Wählern zeigen, dass es auch im Kreis Kleve jenseits von CDU und SPD wählbare Alternativen gibt", so Klapdor. (FW)

Share